Wacholderholz
Wacholderholz

Wacholderholz (50 ml Glas)

3,60 

7,20  / 100 ml

Wacholderholz, und alle seine Teile, können bestens für Abwehrräucherungen aller Art eingesetzt werden. In vielen alten Kulturen wurden dem Wacholder magische Kräfte zugeschrieben, welche ihn als Schutz- und Lebensbaum auszeichneten.

Hinweis: Bestandsware, kein Unikat.

Vorrätig

Produktbeschreibung

Botanischer Name:      Lignum Juniperi

Vorkommen:                Nordeuropa, Asien, Kanada, Baltikum.

Duft:                            kräuterig, bitter, warm, balsamisch.

Verwendung:     

In vielen alten Kulturen wurden dem Wacholder magische Kräfte zugeschrieben, welche ihn als Schutz- und Lebensbaum auszeichneten. Sein Holz, die Zweige oder Beeren werden seit prähistorischer Zeit rituell, schamanisch, magisch und medizinisch genutzt.

Im antiken Griechenland glaubte man, das der Wacholderrauch seine lebensstärkende Energie auf Menschen und Räumlichkeiten übertragen könne.

Im Mittelalter verräucherte man Wacholder bei ansteckenden Krankheiten, um krankmachende Dämonen zu vertreiben. Sein Rauch galt auch als Schutz vor Ansteckung in den Pestzeiten, deshalb wurden zur Zeit der großen Pestepidemien, in den Städten Wacholderfeuer entzündet.

Mischt sich gut mit:

        
Sandelholz, Sage, Damiana, Zeder, Mastix, Galbanum, Elemi, Benzoe, Kiefer etc.

Anmerkungen:

Die Pflanze steht unter Naturschutz!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.